www.moto-sht.de

 

Das Gästebuch


 

Hallo Trainer, hallo Andreas, heute morgen habe ich von einem Kollegen eine an Dich gerichtete Rückmeldung erhalten, die ich Dir nicht vorenthalten möchte. Der Teilnehmer war von dem Training und insbesondere von der Art und Weise des Trainers begeistert. Gerne weiter so – Axel P.

 

Hallo Andreas,
dein Training war wie immer sehr gut und lehrreich und wird, wenn möglich, auch in Zukunft zu meiner Saisoneröffnung gehören. Auch die längere Anreise war jeden Kilometer wert.
Nochmals vielen Dank für das gut organisierte Training und dem schönen Tag in Bremerhaven.
Du hattest einen Veranstalter für Renntrainings erwähnt und hast mir durchaus auch Lust auf einen Rennstreckentag gemacht. Kannst du mir bitte einen Link oder einen Hinweis zum Veranstalter schicken.
Danke und Gruß - Dirk


 

Hallo Andreas,
nochmal vielen Dank für den tollen Tag heute. Hoffe du hattest eine gute Heimreise.
War zwar heute ein ganz anders Training als letztes Jahr, aber nicht minder interessant und lehrreich. Ich fand die Ausfahrt super und mit deinen Tips vom letzten Jahr und der Auffrischung heute, hatte ich ein sehr gutes und sicheres Gefühl. So macht Moped fahren Spaß.
Wegen der Sitzbank bleiben wir in Verbindung. :-)
Dir einen schönen Sonntag.
Gruß D. aus S.


 

Hallo Andreas!
vielen Dank für den tollen Tag, für das klasse Training und für Deine superverständlichen Erklärungen. Das Training hat mir einiges an Angst genommen und an Selbstvertrauen gegeben. Es hat wirklich Spaß gemacht!
LG Petra


 

Hallo Trainer,
das war ein gelungenes Training, wirklich zu empfehlen. Die ungezwungene und entspannte Atmosphäre hat dazu beigetragen, dass Übungen, die nicht beim ersten Mal geklappt haben, nicht verdammt - sondern gelernt wurden. Du hast uns schön den Spiegel vorgehalten, so dass wir jede Übung auch mit dem nötigen Ehrgeiz absolviert haben. Ob langsam fahren, Blickführung, das Bremsen oder das Ausweichen, am Schluss konnten wir es wieder. Schon auf der Rückfahrt konnte ich einiges bewusster "Erfahren". Für mich lautet das Fazit: Gerne wieder mal... .
Gruß Andy


 

Moin Andreas,
ich wollte mich nur mal kurz melden, damit Du eine Rückmeldung vom Fahrertraining 2008 bekommst. Nach 25 Jahren als Wiedereinsteiger erschien es mir richtig und wichtig meine Fahrkünste ein wenig aufzufrischen und dieses Training hat mir 2X den "Arsch" gerettet. Beide Male ging es um das Sehen (Blickführung) in der Kurve. Immer schön den Kopf hoch und nicht auf´s Vorderrad geschaut, so kommt man durch jede Kurve. Dieses Jahr klappt es zeitlich wohl nicht, aber wenn ich dabei bleiben sollte gibt es nächstes Jahr wieder einen Auffrischungstraining.
Viele Grüße D.S.



 

Hallo Andreas,
Nochmals vielen Dank für das tolle Training. Habe C. auf der Rückfahrt gar nicht wieder erkannt! Das waren Quantensprünge!!!
Gruß Ronald


 

Hallo Andreas,
ich fand die Ausfahrt ausgezeichnet - mir hat die ganze Aktion ausgesprochen gut gefallen. Das schließt im Prinzip alles mit ein: Strecke, Tempo, Kurzvorbereitung, allgemeine Ausführung.
Für die nächste Ausfahrt müssten halt ein paar mehr Informationen in die Anmeldung (z.B. das es sich um ein Aufbautraining handelt).
Gut gefallen hat mir wie auch schon beim ersten Mal: das Bremstraining und die „Gruppen taktik“.
Gruß Detlef
Corinna G.; Detlef R.; Maja R.



 

Hallo Andreas,
Was ich aus dem Sicherheitstraining mitnehmen konnte?   ALLES!!!
Man hat mal wieder Vergessenes aus den tiefsten Winkeln des Gehirns geholt und es bei vielen Übungen anwenden können.
Einen Teil werde ich sicherlich des öfteren wiederholen, um das "Vergessen" möglichst zu vermeiden.
Es war auch sehr beruhigend, dass andere ähnliche Schwierigkeiten beim Motorrad fahren haben. Man fühlte sich nicht so alleine.
Die Gruppe war toll und man fühlte sich gut unterstützt - natürlich in erster Linie von unserem Trainer, also Dir!
Für mich steht fest: Nächstes Jahr wieder!
Viele Grüße Melanie



 

Hallo, Andreas!
Vielen Dank für Deine Nachricht und die Termine. Werde wahrscheinlich erst nächstes Jahr darauf zurückkommen, da ich mir das Geld erst einmal zusammensparen muss. Das Training war genau wie letztes Jahr toll und hat sehr viel Spaß gemacht. Ich freue mich immer wieder, neue Leute kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen.
Man merkt bei Dir, dass Du Deine Sache gerne machst und auf alle eingehst. Mach weiter so!
Fühle mich nach dem Training sicherer und werde mir Mühe geben, nicht zu übermütig zu fahren. Den Respekt vor der Maschine habe ich nicht verloren, aber einfach die Angst, zu fahren. Früher bin ich immer übervorsichtig gefahren, dass hat sich grundlegend geändert.
So, jetzt muss ich aber arbeiten. Ich freue mich schon auf das nächste Training!
Liebe Grüße, Sylvia



 

Hallo Andreas,
das SHT hat mir viel Spaß gemacht. Besonders interessant fand ich die Übungen mit der Vorderrad u. Hinterradbremse. Bremse jetzt auch mal mit der Hinterradbremse. Fühle mich nun insgesamt sicherer. Sehr gut waren auch die präzisen Erklärungen vor den Übungen, so dass man wusste wie die nächste Übung auszuführen ist.
Wünsche Dir noch viel Spaß u. Erfolg bei Deinem folgenden SHT.
Liebe Grüße von Petra U.


 

Hallo Andreas,
Das Sicherheitstraining hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe, dass die VHS es im nächsten Jahr wieder im Programm hat!
Besonders wichtig für mich war, dass ich endlich wieder bremsen kann!!! Die Stotterbremse war total daneben, aber leider kann man sich auch schlechte Dinge an trainieren.
Diesmal fand ich es sehr gut, dass wir auch mal bei nicht ganz optimalen Bedingungen fahren mussten und Anjas Ausrutscher hat mir gezeigt, bei diesem Wetter doch lieber etwas vorsichtiger zu sein und auch nur zu fahren, wenn ich wirklich fit bin. Ich denke, Anja war am Ende des Tages einfach unkonzentriert und mir ist auf der Heimfahrt ähnliches passiert. Ich habe zu spät gebremst und die letzte enge Kurve vor zu Haus unter voller Ausnutzung der Gegenfahrbahn genommen *schäm*. Zum Glück kam Niemand von vorn, so dass nichts passiert ist.
Du siehst, wir brauchen jedes Jahr eine Auffrischung ;-).
Dann spare ich jetzt auch auf ein Kurventraining. Vielleicht macht Sylvia ja auch mit …
Weiterhin gute Fahrt und hoffentlich bis zum nächsten Mal
Viele Grüße Claudia



 

Moin Andreas,
Das Training gestern war sehr gut und hat mir geholfen. Es ist für mich wichtig, dass das Bremsen noch mal bewusst trainiert wird. Die Reaktion beim Ausweichen und bei der Notfallbremsung helfen mir sehr. Das 'Serpentinenfahren' hat mir gezeigt, das es auch in Schrittgeschwindigkeit funktioniert. Außergewöhnlich und nicht unwichtig waren für mich umso mehr die Übungen mit dem Schieben und dem Andocken. Solche Übungen haben mir bewusst gemacht, das meine schwere Maschine zu handlen ist - wenn man weiß wie. Konnte einfacher meine Maschine in der Garage schiebend bugsieren ohne sitzen zu bleiben.
Vielleicht schaust du ab und an ins Tourerforum Bremen, http://www.tourerforum.de,. Kleiner Tipp....
Freundlichen Gruß aus Bremen
Hagen S.



 

Hallo Andreas!
Danke für die Erinnerung an meine Kette. Die steht ganz oben auf meinem Plan für diese Woche.
Vom Sicherheitstraining habe ich mitgenommen, dass ich noch gaaaaaaaaaanz viel üben muss. Das Training hat mir sehr gut gefallen. Es war nur zu warm.
Lieben Gruß, Martina



 

Hallo Andreas,
danke für das öffentliche Lob in deiner Mail. Mir hat die Ausfahrt (Strecke und Gruppe) sehr gut gefallen. Leider gibt es immer wieder einzelne Leute, die mit ihrem Verhalten das schwächste Glied in der Kette (in diesem Fall mich) unter Druck setzen. Danke auch für die klärenden Worte zu diesem Thema von dir unterwegs. Tja, ich denke schon, dass äußerste Konzentration fürs Motorrad fahren wichtig ist und an dem Nachmittag habe ich mich wirklich etwas müde gefühlt. Aber die Strecke lädt zur Wiederholungstat ein!!!
Vielen Dank nochmal und vielleicht bis zum nächsten Mal, viele Grüße Corinna G.


 

Hallo Andreas,
hab mir immer wieder vorgenommen zu schreiben aber ne Woche ist ja schnell rum.
Das Training war klasse, mit voll eingeschlagenem Lenker um die Kurven zu fahren war schon spannend.
Wie du uns auf die Übungen vorbereitest hast war klasse. Langsam ohne Angst immer dichter an das Ziel. Klasse!! Solltest du mal eine eigene Homepage haben, verlinke ich diese gern kostenlos auf meiner
Gruß von der Unterweser
Sven



 

Hallo Andreas,
das Training war gut, mein AHA-Effekt war in der Tat das 3x blockierte Vorderrad, hätte nicht gedacht das das funktioniert. Die Ausfahrt hat viel Spaß gemacht, die richtige Mischung aus Bundes und Nebenstraßen und vor allem kein Stress. Den habe ich oft bei anderen Ausfahrten erlebt die nicht nach Regeln (Schwächster vorne, kein überholen in der Gruppe, jeder ist für seinen Hintermann verantwortlich....) stattgefunden haben.
Stets unfallfreie Fahrt.
Viele Grüße Jens


 

 

Startseite    |   Trainer    |   Termine    |   Anmeldung    |    AGB