www.moto-sht.de


 

 

Über 15  JAHRE ERFAHRUNG ALS TRAINER - DEIN NUTZEN

Mein Motto: „Wer gut langsam fährt, kann auch gut schnell fahren“


Pkw- oder Motorradtrainings, die nach DVR-Standard
durchgeführt werden können grundsätzlich von der
zuständigen Berufsgenossenschaft (BG) bezuschusst
oder übernommen werden.


Nähere Informationen bekommt ihr bei der zuständigen Berufsgenossenschaft direkt oder in eurer Firma bei dem Sicherheitsbeauftragten.



Ausbildung zum Instruktor/Moderator beim DVR

Habe ich im Herbst 1997 abgeschlossen

Seitdem Durchführung von ca. 200 Trainings

Der DVR ist Dachverband für die sogenannten  Umsetzer wie z.B. den Verkehrswachten, ACE, AVD, ADAC etc.

Die Mitgliedschaft in diesem Verband verpflichtet DVR - Trainer alle zwei
bzw. drei Jahre an einer Fortbildung teilzunehmen. Für weitere Informationen; siehe www.dvr.de

Seit 2013 habe ich zusätzlich die DVR-Zertifizierung für den Bereich Pkw-Trainings erlangt und führe regelmäßig Pkw-Sicherheitstrainings durch.

Bisher durchgeführte Trainingsvarianten

Ein- und zweitägige Sicherheitstrainings / mit oder ohne integrierter Ausfahrt

Kurventrainings z.B. in Geesthacht / Heidbergring

Rennstreckeninstruktor (Oschersleben, Lausitzring und der Nordschleife)

High Speed“ – SHT’s auf Flugplätzen in Kombination mit Rennstrecke

Trialtrainings mit oder ohne Kombination eines SHT’s






Besonderheiten meiner Trainings

Hintergrund bzw. Basis meiner Trainings sind Entwicklung und Erprobung vieler Trainingsvarianten bei Moto Aktiv e. V. und gehören heute zum „normalen“ Angebot

Beispiele dafür sind die Fahrerlehrgänge auf der Rennstrecke“, kombinierte SHT’s mit Ausfahrten im Straßenverkehr oder die Kombination Trial und Platztraining

Das Ausprobieren, das „Spielen“ mit Bekanntem und der Austausch darüber. Das zusammen mit unseren Erfahrungen (Straßenverkehr, Rennstrecke, Gelände) lässt immer wieder Neues entstehen

 



Doch bin in der glücklichen Lage zu einem Trainerpool zu gehören, die auf diese Art und Weise arbeiten
Die Gewinner dieser Vorgehensweise sind unsere Teilnehmer und die Trainer – beide können weiter lernen und haben auch noch Spaß dabei

Eigene SHT - Erfahrungen

Selbst Teilnehmer bei anderen Veranstaltern z.B. am Sachsenring

Vor 1997, selbst Teilnehmer an 15 SHT’s. Diese Trainings waren Bestandteil der Vorbereitungen auf ADAC Stauberater-Einsätze in Südbayern und Österreich – zu der Zeit wohnte ich in Süddeutschland

Erste Trialerfahrungen in sehr gut ausgestatteten Trainingszentren des ÖAMTC mit zukunftsweisenden Trainingsvarianten


Wenn jemand eine Frage hat zu Motorradtrainings, Anbietern, Motorradbekleidung etc.
dann mailt mich einfach an



Startseite  |  Termine  |  Anmeldung   | Links  | Gästebuch  | Impressum